DEINE FRAGEN &
UNSERE ANTWORTEN

PRODUKTE

Sind eure Produkte BIO-zertifiziert?

Ja, wir verwenden ausschließlich hochwertige BIO-Rohstoffe von zertfizierten Händlern.

Weshalb süßt ihr nicht mit Dattelsirup oder Kokosblütenzucker?

All diese Zuckervarianten bringen leider ähnliche gesundheitliche Nachteile mit sich wie Zucker und bestehen auch fast ausschließlich aus Zucker. Deshalb verzichten wir darauf. Mehr dazu erfährst Du hier (Link zu Wissensartikel Zuckeralternativen)

Wieso enthalten Eure Produkte trotzdem ein kleine Menge Zucker?

Die sehr geringe Menge an Zucker in unseren Snacks stammt ausschließlich aus den verwendeten Nüssen und natürlichen Zutaten, wie z.B. Tomaten.

Sind Eure Produkte vegan?

Ja, all unsere Produkte sind vegan und wir verwenden aus persönlicher Überzeugung keinerlei tierische Zutaten. 

Sind Eure Produkte auch bei Diabetes geeignet?

Ja, denn im Gegensatz zu den allermeisten anderen Snacks verwenden wir gar keine Form von Zucker. Eine ganze Packung unserer Snacks enthält deshalb je nach Sorte nur 5-7g Kohlenhydrate, die sich auf Deinen Blutzuckerspiegel auswirken. So vermeiden wir einen plötzlichen & starken Anstieg Deines Blutzuckerspiegels. Bitte achte dennoch darauf, ob und wie viel Insulin Du ggf. nach dem Verzehr unserer Nuss Bites benötigst.

Enthalten Eure Produkte Palmöl?

Nein, in keinem unserer Produkte ist Palmöl enthalten, versprochen!

Was ist Erythrit?

Erythrit ist ein zuckerfreies & bio-zertifiziertes Süßungsmittel, das in vielen Obst- und Gemüsesorten vorkommt und durch Fermentation entsteht. Anders als Zucker hält Erythrit Deinen Blutzuckerspiegel komplett stabil und ist auch für Deine Zähne gut. Außerdem wirkt es in Deinem Körper basisch und hat sogar antioxidative Eigenschaften.

Ist Erythrit auch für Kinder geeignet?

Auf jeden Fall! Gerade Kinder profitieren von einer Reduktion ihres Zuckerkonsums, um ein gesundes Verhältnis zu süßen Lebensmitteln zu entwickeln. Außerdem trägt Erythrit durch seine zahnpflegenden Eigenschaften zum Schutz vor Karies bei.  

Ist Erythrit für Haustiere unbedenklich?

Der mit Erythrit verwandte Zuckeraustauschstoff Xylit kann gefährlich für Hunde sein, da er zu einer Unterzuckerung führt. Erythrit ist dagegen für Haustiere unbedenklich, da es sowohl von Katzen als auch Hunden nahezu unverstoffwechselt wieder ausgeschieden wird.

Kann ich Eure Snacks auch bei einer Unverträglichkeit essen?

Wir verwenden ausschließlich Zutaten, die von Natur aus frei von Laktose, Gluten und Soja sind. Da wir nicht vollständig ausschließen können, dass minimale Spuren allergener Bestandteile anhaften, findest Du auf unserer Verpackung einen entsprechenden Allergikerhinweis.

Kann ich Eure Produkte auch bei einer Nussallergie essen?

Wir haben die Sorten extra so abgestimmt, dass Sie unterschiedliche Nüsse enthalten. Falls Du gegen eine bestimmte Nuss allergisch bist, kannst Du Dich also liebend gernein unserem Shop umsehen. Dort findest Du zu jeder Sorte eine Auflistung aller enthaltenen Zutaten. 

Was bedeutet die Angabe „Mehrwertige Alkohole“?

Wir verwenden als zuckerfreie Bio-Süße Erythrit, das rein chemisch betrachtet zu den mehrwertigen Alkoholen zählt. Aber keine Angst, dabei geht es nur um die Begrifflichkeit – es enthält natürlich keinerlei Alkohol. Der Vorteil: Mehrwertige Alkohole werden nicht von Deinem Körper verstoffwechselt und wirken sich nicht auf Deinen Blutzuckerspiegel aus.

Was bedeutet „kann Spuren von…enthalten“?

Diese Angabe ist lediglich ein Hinweis für Allergiker. Wir verwenden keinerlei Laktose, Gluten, Soja oder tierische Zutaten. Dennoch können wir nicht völlig ausschließen, dass kleinste Spuren von diesen oder anderen Allergenen anhaften. Deshalb findet sich ein entsprechender Allergiker-Hinweis auf dem Produkt.

NACHHALTIGKEIT

Engagiert ihr Euch für Nachhaltigkeit?

Ja, wir setzen uns von Beginn an für soziale und ökologische Nachhaltigkeit ein. Deshalb verwenden wir ausschließlich bio-vegane Zutaten. Zudem sind unsere Nuss Bites plastikneutral verpackt und jeder verkaufte Snack fördert Ernährungsbildung in regionalen Schulen & Kitas. Mehr zu unseren Projekten findest Du hier (Link zur Seite Nachhaltigkeit)

Aus welchem Material besteht Eure Verpackung?

Für optimalen Schutz und Haltbarkeit sind unsere Nuss Bites in einer OPP-Folie aus Polypropylenverpackt. Unsere Verpackung ist voll recyclingfähig und nach EN13430 sowie EN13431 zertifiziert.

Weshalb verwendet ihr keine kompostierbare Verpackung?

Eine kompostierbare Verpackung ist nicht immer nachhaltiger. Nur wenige Menschen besitzen einen eigenen Kompost. Deshalb wird die Verpackung oft im Restmüll entsorgt und einfach verbrannt. Eine voll recyclingfähige Verpackung ist in diesen Fällen aus ökologischer Sicht sinnvoller. Zudem wären unsere Nuss Bites in einer kompostierbaren Folie deutlich kürzer haltbar. 

Wie lässt sich Eure Verpackung am sinnvollsten entsorgen?

Entsorge unsere Verpackung über die gelbe Tonne bzw. den gelben Sack. So kann sie am besten recycelt werden. 

Was bedeutet Plastikneutral+?

Für die gesamte Menge an Kunststoff, die wir in unserer recycelbaren Verpackung verwenden, bezahlen wir einen Kompensationsbetrag. Dieser stellt sicher, dass dieselbe Menge an Plastik aus der Umwelt entfernt wird und Bildungsprojekte zur Bekämpfung der Plastikkrise umgesetzt werden. 

Mehr zu unserer Kooperation findest Du hier (Link zu Nachhaltigkeit à Plastikneutral+) 

Wo kann ich mehr über eine vegane Lebensweise erfahren?

Für spannende Infos zum Thema kannst Du gerne unseren Blog besuchen und uns auf Instagram folgen. Auch Infoportale, wie www.proveg.eu und www.vegan.eu sind gute Anlaufstellen. Bei klugen Köpfen, wie Niko Rittenau oder Earthling Ed findest Du auf Youtube oder Instagram sicher weitere Inspiration!  

BEZAHLUNG & VERSAND

Welche Bezahlmöglichkeiten habe ich?

 

Wie lange dauert der Versand?

Wie hoch sind die Versandkosten?

Liefert ihr auch ins Ausland?

SICHERHEIT & DATENSCHUTZ

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Nein, Deine Daten benötigen wir ausschließlich für die Abwicklung Deiner Bestellung und, sofern Du Dich bei unserem Newsletter angemeldet hast, um Dir unseren Newsletter zukommen zu lassen. Durch eine schriftliche Mitteilung kannst Du uns auch um die Löschung Deiner Daten bitten. Mehr Infos zum Umgang mit Deinen Daten findest Du hier

Wie kann ich mich vom Newsletter wieder abmelden?

In der Fußzeile jedes Newsletters findest Du einen Link, unter dem Du Dich jederzeit abmelden kannst. Alternativ kannst Du uns eine kurze Nachricht an hi@kernique.de senden.