Logos_Homepage_gelb.png

ZUCKERFREI vs. ZUCKERARM vs. ZUCKERREDUZIERT?


In unserem (Einkaufs-)Alltag begegnen sie uns ständig. Wir sehen die verschiedenen Produktbezeichnungen 'zuckerarm', 'zuckerfrei', 'zuckerreduziert' und 'ohne Zuckerzusatz'. Da kann man schnell mal durcheinander geraten... Was genau die jeweiligen Lebensmittelauszeichnungen bedeutet, erklären wir Dir nun.


UNTERSCHEIDUNG ZWISCHEN GETRÄNKEN & FESTEN NAHRUNGSMITTELN

Für Getränke und feste Nahrungsmittel gibt es unterschiedliche Grenzwerte.

So gilt für Getränke folgendes:

- Zuckerfrei: 0 - 0,5g pro 100ml

- Zuckerarm: 0,6g - 2,5g pro 100ml


Für feste Nahrungsmittel dagegen gilt:

- Zuckerfrei: 0 - 0,5g pro 100g

- Zuckerarm: 0,6 - 5g pro 100g


'WENIGER ZUCKER'

Bei der Bezeichnung weniger Zucker gibt es keine Grenzwerte. Hierbei ist der Zuckeranteil lediglich um 30% geringer als bei einem Vergleichsprodukt.

Konkret bedeutet das also, dass ein Produkt, dass normalerweise 60g Zucker/100g enthält auch bei "nur noch" 40g Zucker mit „weniger Zucker“ werben darf. Weniger Zucker bedeutet also nicht zwangsläufig WENIG Zucker.


'OHNE ZUCKERZUSATZ'

Hierbei wird Zucker in keiner Form künstlich hinzugesetzt. Dabei ist allerdings große Vorsicht geboten, denn auch ein Traubensaft darf mit der Auslobung 'ohne Zuckerzusatz' werben. Tatsächlich hat Traubensaft aber teilweise 15g Zucker auf 100 Gramm. Somit nimmst Du durch ein Glas Saft mit 250ml umgerechnet 9! Würfel Zucker zu dir! Im Vergleich dazu: Durch 1 Glas Cola nimmst du 'nur' ca. 6 Würfel Zucker zu dir. Bei einem Produkt 'Ohne Zuckerzusatz“ solltest Du also besser nochmal ganz genau auf die Nährwerte sehen.


GRENZWERTE ZWISCHEN GETRÄNKEN & NAHRUNGSMITTELN

Die Grenzwerte zwischen Getränken und festen Nahrungsmitteln sind sehr gering und es ist hierbei wichtig sich die Gramm bzw. Milliliter Mengen zu versinnbildlichen.

Ein kleines Beispiel hierzu: Sehr viele Nüsse & Kerne sind von Natur aus 'zuckerarm'. Da Du allerdings kaum mehr als 100g pure Nüsse zu dir nimmst, ist die Gesamtmenge an Zucker sehr gering, sodass du du weniger als 5g Zucker zu dir nimmst.

Im Vergleich dazu nimmst Du über ein Getränk sehr schnell deutlich mehr als 100ml zu dir. Wenn du ein „zuckerarmes Getränke“ mit nur 2,4g Zucker/100ml zu dir nimmst, bedeutet das konkret, dass du durch einen halben Liter Getränk 12g Zucker zu dir nimmst. Das ist dann sogar mehr als Du durch 100ml Cola zu dir nimmst.


Also beim nächsten Einkauf nochmal ganz genau auf die Nährwerte achten!

94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen